Archiv für die Kategorie ‘Europa-Journalismus’

Linksammlung: EU- und Auslandsrecherche

Montag, 29. März 2010

Ausgehend von dem Vortrag zur Auslands- und Europarecherche, den ich gestern in Hamburg bei der Fact-Checker-Tagung des Netzwerks Recherche gehalten habe, stelle ich einen Überblick über wichtige Adressen  für die Onlinerecherche zur Verfügung. Dies soll Auftakt dafür sein, die Sammlung stettig zu erweitern und damit ein fortlaufend wachsendes Kompendium zur Europa- und Auslandsrecherche zu schaffen. Eingeflossen sind die Erfahrungen meiner journalistischen Arbeit in den letzten Jahren sowie der wissenschaftlichen Recherchen in der Europapolilitk. Es folgt nun hier die Linksammlung, aber auch als eigener Link rechts in der Leiste. (weiterlesen…)

Fotografie

Mittwoch, 27. Mai 2009

Pressefotografische Grundlagen habe ich an der Journalistenschule in Tours und im Volontariat gelernt. Ich fotografiere Fotostrecken vor allem, wenn ich Naturreportagen mache. Hier einige Beispiele:

# Angeln auf den Lofoten (Norwegen)

# Wandern auf der Hardangervidda (Norwegen)

# Im Wald mit Braubärenforschern (Schweden)

# Fischfang auf dem Schollenkutter (Dänemark)

Naturschutz und weitere Themen

Montag, 26. Mai 2008

Bericht: Roter Teppich für wilde Rückkehr. Sie waren fast ausgestorben, dank aufwendiger Schutzprogramme kommen sie zurück: Biber, Wölfe, Elche. GEO Special 2/2012

Essay: Die Suche nach den grünen Wurzeln. Wie gewinnen wir ein Verhältnis zur Natur? Was fördert, was hemmt die Beziehung zur Umwelt? GEO.de 3-2012

Bericht: Streit um den Riesendamm. Umweltschützer kritisieren Alaskas Pläne für den achtgrößten Staudamm der Welt. GEO.de 3-2012

Interview: „Wir brauchen wandernde Schutzgebiete“ Volker Homes, Artenschutzleiter beim WWF Deutschland, erklärt im Gespräch mit Global Ideas, wie sich Afrikas Nationalparks dem Klimawandel anpassen müssen. Deutsche Welle 1-2012

Porträt: Die “Mutter der Bäume” ist tot – Die Friedensnobelpreisträgerin Wangari Maathai wurde verfolgt, geschlagen, festgenommen. Und erreichte doch, dass Afrikaner 40 Millionen Bäume pflanzten. GEO.de 12-2011

Bericht: Serengeti – bedrohte Ikone. Tansania plant eine Überlandstraße durch die Serengeti, einen der bekanntesten Nationalparks der Welt. Mehr bei Deutsche Welle online 12-10.

Bericht: Tierische Migration. Elche wandern nach Deutschland ein. GEO 12-09

Bericht: Schwarz-gelbe Saat. Wie hält es die neue Regierung mit der Gentechnik?  GEO 1-10

Porträt: Der Albatros – Vogel der Extreme. GEO International 5-09

Hintergrund: Deutschland – ein Reich der wilden Tiere. Das Artensterben nimmt zu, doch es gibt einen Hoffnungsschimmer. Deutsche Welle Online 5-2008

Kommentar: Deutschlands grüne Versäumnisse. Bei der UN-Naturschutzkonferenz feiert sich Deutschland als umweltpolitisches Musterland. Dennoch gibt es Mängel, über die kaum diskutiert wird. Deutsche Welle Online 5-2008

Analyse: Zur Lage der Natur im 16-Länder-Staat. GEO 5-08

Hintergrund: Verwirrung an der Ladentheke. Wert der Öko-Siegel. Deutsche Welle 1-08

Report: Rückkehr der Riesen. Das Wisent-Projekt im Rothaargebirge. Kölner-Stadtanzeiger, Taz 3-07

Hintergrund: Der Elch kehrt zurück. Netzzeitung 3-07 (dpa)

Service: Jäger der Lüfte. Greifvögel lassen sich im Herbst gut beobachten. Kölnische Rundschau (dpa) 9-06

Bericht: Wildtiere beobachten ist nicht schwer. Tipps für die Pirsch. Bonner Generalanzeiger (dpa) 6-06

Interview: Hartmut Vogtmann (Bundesamt für Naturschutz) zur Artenschutzpolitik. Umweltjournal.de 6-06

Bericht: Baumeister mit Überbiss. Der Biber ist wieder heimisch. Bonner General-Anzeiger (dpa) 3-06

Artenporträt: Die Äskulapnatter. Frankfurter Rundschau (WWF) 9-05

Hintergrund: Wenn die wilden Tiere kommen. Wolf, Luchs und Elch kehren zurück. Süddeutsche Zeitung 8-05

Hintergrund: Kein Sex im Flussbett. Die Perlmuschel ist vom Aussterben bedroht. Süddeutsche Zeitung 8-05

Artenporträt: Der Schwarzstorch. Frankfurter Rundschau ( WWF) 8-05

Bericht: Ran an die Maus. Nordrhein-Westfalen feiert die Europäische Fledermausnacht. Neue Ruhrzeitung 8-05

Bericht: Wildtiere entdecken die Städte. Lausitzer Rundschau (dpa) 7-05

Reportage: Eifelbäche werden von “Fesseln” befreit. Kölner Stadtanzeiger 7-05

Bericht: Der Luchsberater kommt in die Eifel. Taz 6-05

Report: Im Wilden Westen. Die Eifel wird zur Heimat der Raubtiere. Neue Ruhrzeitung 6-05

Report: Schönheiten am Wegesrand. Nordhrein-Westfalen ist Orchideenland. Neue Ruhrzeitung 5-05

Bericht: Die Spur der Wildkatze. In Deutschland erholen sich die Bestände langsam. Süddeutsche Zeitung 2-05

Report: Baldrianbeutel für den Eifeltiger. Die Eifel ist das katzenreichstes Mittelgebirge. Taz 2-05

 Weitere Wissenschaftsberichte

Ein Neurostimulator soll das lästige Klingeln im Ohr abstellen. GEO International 2-10

Auferstanden in 3D. Archäologen bauen das antike Ephesos am Computer auf. Stern.de 2-10

Mit Musik ausgedrückte Emotionen werden weltweit gleich verstanden. GEO International 12-09

Report: Das Ohr zur Welt. In Asien und Afrika boomt der Handy-Markt. „Konsum-Ethnologen“ erforschen die Wünsche der neuen Kunden. GEO International 11-09

Forscher haben in Süddeutschland eine Frauen-Skulptur ausgegraben. GEO International 10-09

Deutsche Forscher lösen das Rätsel um den Farbverlust im Haar. GEO-International 7/09

Ein Hormon gegen den Knochenschwund. GEO-International 6/09

Interview: Der Fußballschuh-Forscher Ewald Hennig. GEO-International 5/09