Postwachstums-Verse (1)

Was kommt
vor dem
Wachstum?
Wachstum

Was kommt danach?
Ebendies.

Und was kommt
vom Wachstum?
Wachs.Tum.

Was steht daneben?
Wir
Langweilig zuzusehen.

Neuer Versuch: Was kommt
ohne Wachstum?
Wachstumsklagen und
„Minuswachstum“

Vielleicht einmal
Erreichttum?

Dann könnten wir anhalten
ein neues Wort einfallen lassen
So bleibt es Kreiseln das
das Morgen zum Jetzt
und Gestern zum Gleich-Wieder macht
sodass Vorsorgen und Absichern
die Momente nehmen

Dieser Beitrag wurde unter 2 # Torstens weitere Texte, 4 # Alle Blogs veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.