Fischerei

Analyse ARTE-Thementag: Mit Blick aufs Meer. Start ins Wissenschaftsjahr lässt auf Tiefgang hoffen. FAZ, Beilage Natur und Wissenschaft, 8.6.2016.

Guter Seelachs, böser Seelachs. Im neuen Greenpeace-Einkaufsratgeber für Fisch fallen viele Ökoanbieter durch. Die beschweren sich über zu strenge Kriterien. Taz, 18.2.2016.

Aus diesem Netz gibt es kein EntrinnenDie Fischereireform der Europäer begann zu greifen, da droht sie schon wieder zu scheitern: Die jungen Fische werden weiter nicht geschont. FAZ, 1.10.2015.

Multimedia-Serie: Zehn Beiträge (Texte, Bildstrecken, Videos, Blogs) zur Überfischung in Europa auf GEO.de. 2012-2013

Reportage: Die richtige Masche. Ein niederländisches Unternehmen bringt die nachhaltige Fischerei voran. GEO 10/2012

Reportage: Ferien im Zeichen der Fische. Im Lofotendorf Å kann jeder für vier Stunden zum Fischer werden. Mit den Händen zieht man die dicken Brocken aus der Tiefe hoch.  GEO.de, 8-2010

Analyse: Erbittertes Tauziehen um den Roten Thun. Vor der Artenschutzkonferenz in Doha. Stern.de 3-2010

Buch: Yann Arthus-Bertrand: Die Erde von oben. Themenseite Fischerei.

Analyse: Endlich verstehen – Überfischung. NEON 3/2010

Analyse: Noch keine Rettung für den Roten Thunfisch. Fünf Mittelmeer-Staaten blockieren einen Vorstoß der EU für ein Fangverbot. GEO International 2-10

Moderation: Panel-Diskussion zur EU-Fischereipolitik anlässlich der Premiere des Dokumetrafilms „The end of the line“, 14.12., Berlin.

Bericht: Rätselhafte Augen. Zum ersten Mal wurde der mysteriöse Barreleye-Fisch gefilmt. GEO International 10-09

Hintergrund: Die große Leere nach dem Fang. Die Fischbestände des Mittelmeers werden gnadenlos ausgebeutet. Besonders dramatisch ist die Lage des Roten Thuns – und der Haie. Das Parlament, 3.8.2009

Bericht: Trawler vor Senegal. Die Wirkung der EU-Fischereiabkommen ist umstritten. Das Parlament, 3.8.2009

Bericht: Ein neuer Vorfahre. Chinesische Forscher finden den Methusalem der Fische. GEO International 8-09

Grafik/Bericht: Gefährdete Speisefischarten. GEO-International 6/09

Bericht: Europas leere Meere. In kaum einer anderen Region der Erde geht es den Fischbeständen so schlecht wie in europäischen Gewässern. GEO-International 6/09

Mit Zucht und Zertifikaten. Trend in der nachhaltigen Fischerei. GEO-International 6/09

GEO-Vortrag: Welchen Fisch können wir überhaupt noch essen? (Dresdner Kongress für Ernährungsmedizin 07)

Bericht: Fischen nach Zahlen. EU erforscht Fischerei-Management. Süddeutsche Zeitung 7/07

Bericht: EU-Flotte beutet westafrikanische Küste aus. Deutsche Welle 5-07

Walkämpfe in Anchorage. Vorbericht zur Tagung der Walfang-Kommission. Deutsche Welle 5-07

Sushi aus dem Käfig. EU-Forscher wollen Thunfisch züchten. Süddeutsche Zeitung 4/07

Machtpoker im Fischereisektor. Die Strukturen der EU-Fischereipolitik. Deutsche Welle 12-06

Das Paradies der Fische. Die Eifel ist ein Revier für Angler. Rheinische Post Magazin 6-05

Artenporträt Lachs. Frankfurter Rundschau (WWF-Serie) 9-05

Kein Sex im Flussbett. Die Perlmuschel ist vom Aussterben bedroht. Süddeutsche Zeitung 8-05

Comeback der Edelfische. Greenpeace-Magazin 1-05

Rückkehr über zahlreiche Hindernisse. Wanderfischprogramme zeigen Erfolge. Süddeutsche Zeitung 11-04

Kampf für den König. Der Lachs soll an der Sieg wieder heimisch werden. Süddeutsche Zeitung 4-02

Dieser Beitrag wurde unter Blog-Einträge, Journalistische Texte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten auf Fischerei

  1. Pingback: Woozworld Cheats For Wooz

  2. Pingback: castle clash hack

  3. Pingback: cheats for clash of clans

  4. Pingback: weeworld free vip

  5. Pingback: castle clash cheats

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>