Archiv der Kategorie: 4 # Alle Blogs

Im Limeswald

Neu ausgekleidet, von innen hellzartblau, fadengrün gelbgrau, milchweiß – der Himmel Grüne Schlieren, schwarze Stäbe gelbrotbraunes Punktemeer – der Wald am Morgen

Veröffentlicht unter 4 # Alle Blogs | Hinterlasse einen Kommentar

Zwischen Himmel + Herde: Wie ein Zelturlaub zum Stimmungsspektakel wird

Was genau macht der Platz, an dem man zeltet, mit einer Familie? Ehrlicher Bericht einer geforderten Mutter. Von Vanessa Krieg Ich dachte, wir hatten die Knaller-Idee: ein Zelturlaub in Holland, mitten in den Dünen. Der Strand direkt vor der Tür, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1 # Zwischen Himmel + Herde, 4 # Alle Blogs | Hinterlasse einen Kommentar

Zwischen Himmel + Herde: Auf Forschungsreise in der Sami-Hauptstadt Kautokeino

Die Sami haben sich altes Wissen bewahrt, das ihnen in der Klimakrise nun hilft – aber durch diese gleichzeitig bedroht ist. Auch an der Sami-Hochschule in Kautokeino, der Hauptstadt des Urvolkes in Nordnorwegen, kämpfen indigene Forscher für den Erhalt der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 4 # Alle Blogs | Hinterlasse einen Kommentar

Zwischen Himmel und Herde: Geschichten von Haustür-Abenteuern und Fernweh-Wildnis

Wir sind eine Familie, die gerne reist. Seit rund zehn Jahren sind wir als Paar unterwegs, seit acht Jahren mit mittlerweile drei Kindern. Meistens zieht es uns mit Auto, Bus, Wohnmobil oder Zug in nordische Gefilde, oft in Europa. Was … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1 # Zwischen Himmel + Herde, 4 # Alle Blogs | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Für das, was bindet

  für das was bindet auf den grund dessen was gründet das bildet alles heraus aus mir in euch hinein wie ein windstoß in die ebene fährt für das was begründet jedes wort hier und in den anderen sonsträumen für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2 # Torstens weitere Texte, 4 # Alle Blogs | Hinterlasse einen Kommentar

Aktuelle Themenideen für BA/MA-Arbeiten

Nachhaltigkeitskommunikation an der Hochschule Darmstadt – Bestandsaufnahme, Evaluation und Empfehlungen für ein neues  Akteursnetzwerk Nature Writing und Journalismus – Erfolgschancen eines literarischen Genres im massenmedialen Geschäft Staatliche Medienförderung für deutsche Lokalmedien – eine Potenzialanalyse auf Basis der Erfahrungen in drei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 4 # Alle Blogs | Hinterlasse einen Kommentar

Flussankunft

Wie viele Zuflüsse hat Dein Strom, wie viele Arme Dein Delta? Ich frage als Fluss und komme als solcher zu Dir. Der Sehnsucht stattgeben heißt auch, Einiges sein zu lassen und schmalere Pfade zu gehen. Sie führen an Wasser, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 4 # Alle Blogs | Hinterlasse einen Kommentar

Zwei Wintergedichte

Ich ging hinein Ein Wabern, Wogen, Wiegen, So durfte ich Dem Wald erliegen Zartes Blaugrau Im Weiß Dahinter Gelbbeiger Sonnentanz Darunter ich Der neue Tag Wir auf dem Weg Ins Leben

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Remo Largo: Evolutionär denken!

Der schweizerische Entwicklungsforscher Remo Largo bringt in seinem Buch „Das passende Leben“ auf den Punkt, was wir in der gesamten Nachhaltigkeitsdebatte als Grundlage denken müssen: die natürlichen Bedürfnisse des Menschen als Naturwesen:

Veröffentlicht unter 2 # Torstens weitere Texte, 4 # Alle Blogs | Hinterlasse einen Kommentar

Kommende Vorträge, 8.8.2018

Kommunikative Grundbedürfnisse und gesellschaftlicher Waldbedarf – Skizzen einer medialen Wildnistheorie. Vortrag im Rahmen des Darmstädter Waldkunst-Sommers, Schader-Stiftung, 10.8.2018. Forschungsimpuls und Laudatio zur Verleihung des Weitsicht-Preises an Carl-Johan Utsi, samischer Rentierhirte und Fotograf. 26.10.2018, Darmstadt im Rahmen des Weitsicht-Festivals. Weitsicht Special: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 4 # Alle Blogs | Hinterlasse einen Kommentar

Geschichten von Stein und Sein: Dalamot

Nach zwei Stunden entlang eines Fjellpfades, der mich durch Nebelbänke und kalte Luft immer weiter nach oben in die Hardangervidda führte, war ich im Eis angekommen; vor mir Schneefelder, deren Einsamkeit ich noch nicht erkannt hatte; schattige, grau-weiße Felshänge mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 4 # Alle Blogs | Hinterlasse einen Kommentar

Alltagsökololgie?

Je mehr wir die Erde ausbeuten, desto stärker zieht es uns zu ihr hin – sichtbar oder subtil, gezielt oder unbewusst, gar rein symbolisch. Oder gewollt und kämpferisch. Und je stärker wir auch Technologien und das Unbelebte betonen, desto stärker … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 4 # Alle Blogs | Hinterlasse einen Kommentar

Nantesbuch

  Brown house, viking ship green tongues around we get out   Walk, talk suck   Mountains reign some rain we sail across with windy words   New coastlines in the valleys   Getting back now to Nantesbuch, Norway, Nextlands … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 4 # Alle Blogs | Hinterlasse einen Kommentar

Waterman

To start as a waterman   To pray to be patient be people’s eyes in forgotten places   To walk as a trout would swim through woods as if they were rivers full of blue stones

Veröffentlicht unter 4 # Alle Blogs | Hinterlasse einen Kommentar

Aktuelle Texte 1/2018 (Wissenschaft, Journalismus und Literatur)

–       Geschichten als Chance. Erzählformen im Umweltjournalismus. In: Politische Ökologie 152/2018, „Grüntöne. Die Medien und die Große Transformation“ , S. 83-90. –       Peter Seeger, Torsten Schäfer: Slow Media – Ein Beitrag zur medialen Nachhaltigkeit. In: Politische Ökologie 152/2018, „Grüntöne. Die Medien … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 4 # Alle Blogs | Hinterlasse einen Kommentar

„Unter Waldmenschen“ – wie DarmstädterInnen mit, vom und im Wald leben. Ein Porträtprojekt im BA „Onlinejournalismus“..

Das Projekt will die Vielfalt der menschlichen Beziehungsverhältnisse zum Wald aufzeigen und auch deutlich machen, wie sehr wir emotional und kulturell vom „Psychotop“ der Wälder abhängen. Das waldreiche Darmstadt bietet hierfür besonders gute Bedingungen, da es ganz verschiedene Orte und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 3 # Für Studierende, 4 # Alle Blogs | Hinterlasse einen Kommentar

Zur Dialektik von Digitalität

Den Blick auf Digitalität zu richten bedeutet gleichzeitig immer auch, in Problembearbeitungen und Lösungssuchen die Perspektive auf die organische Wesenhaftigkeit des Menschen und damit seine Existenz als haptisches Naturwesen einzunehmen und daraus hervorgehend einen dialektischen Betrachtungsprozess zu entwickeln, in dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2 # Torstens weitere Texte, 4 # Alle Blogs | Hinterlasse einen Kommentar

Wildnisbäder

Wir brauchen täglich Technologiebrüche Wildnisbäder Mußeorte   Sonst werden wir zu monoton zu monetär

Veröffentlicht unter 2 # Torstens weitere Texte, 4 # Alle Blogs | Hinterlasse einen Kommentar

Ent- und Beschleunigung im Beruf, Gedanken am Rande des Master-Seminars „Medien, Zeit und Achtsamkeit“

Diese Gedanken entstanden nach einem Studienseminar an der Hochschule Darmstadt zum Themenkreis „Medien, Zeit und Achtsamkeit“: Wie lautet das Paradigma unserer Zeit, als Paradoxon gedacht, dem sich Menschen in vielen Berufen heute stellen müssen? Sie sind aufgefordert, mit zunehmend weniger … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2 # Torstens weitere Texte, 4 # Alle Blogs | Hinterlasse einen Kommentar

Vier fotografische Erinnerungen an den vergehenden Odenwälder Herbst

Die Forellen bissen schnell; das Messer habe ich nach der Lapplandreise unbedingt kaufen müssen. Und wir malen viel, die Kinder vor allem, ich male derzeit viele Bäume, keine bestimmten aber. Es könnten auch Walnussbäume sein, unter denen wir viele Nüsse … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 4 # Alle Blogs | Hinterlasse einen Kommentar